Filter schließen
Filtern nach:

Saalio Iontophorese – Modernes Iontophoresegerät mieten

Saalio® Iontophoresegerät mieten – transparent, günstig, fair

Sie wollen sich ganz in Ruhe von der Wirkung der Saalio® Iontophorese überzeugen? Oder ein Kauf kommt aktuell einfach nicht in Frage? Dann sind Sie mit unserem transparent und fair kalkulierten Mietmodell gut beraten. Entscheiden Sie innerhalb der Mietperiode (ohne Mindestvertragslaufzeit) einfach jeden Monat neu, ob Sie das Iontophoresegerät weiter mieten oder per Kauf in Ihren Besitz übernehmen möchten.

Ihre Vorteile bei uns …

  •    Transparent: Vertragsbedingungen, die jeder versteht!
  •    Günstige monatliche Miete: Gerade einmal 20,00 € (inkl. 19 % USt.) pro Monat*
  •    Modern und sicher: Medizingeräte nach neuesten Zertifizierungen und Standards
  •    Herausragender Support: Per E-Mail, Live-Chat oder Telefon – natürlich kostenlos!
  •    Keine Mindestvertragslaufzeit: Sie können Ihr Mietgerät monatlich zurücksenden oder per Kauf übernehmen
  •    Bei einer Übernahme rechnen wir 50 % der bereits gezahlten Mieten an!

* Bei einer Vertragsauflösung durch Rücksendung fallen einmalige Verbrauchs- und Wideraufbereitungskosten an. Diese variieren je nach Set und Zubehör. Entnehmen Sie die Kosten einfach der entsprechenden Tabelle weiter unten.


Iontophorese Produktempfehlung

Wir bieten Ihnen unterschiedliche Iontophorese-Sets, zugeschnitten auf Ihre zu behandelnde Körperregion und individuellen Bedürfnisse: 

Iontophorese-Set Hände & Füße Achseln Gesicht
Saalio® DE-Set      
Saalio® AX-Set      
Saalio® FA-Set      

Zubehör für weitere Körperregionen ist für das Saalio DE-Set sowie FA-Set käuflich erhältlich. Bitte besuchen Sie für eine Übersicht unsere Iontophorese-Kategorie im Shop. Wir bieten Elektroden für Achseln, Gesicht, Nacken, Stirn, Körper (Bauch, Rücken, Gesäß) und eine Universalelektrode für weitere Beriche.


Wie miete ich ein Saalio® Iontophoresegerät?

Wichtig: Bitte beachten Sie sowohl die Liste der Kontraindikationen (Ausschlusskriterien am Ende der Seite) für eine Iontophorese wie auch die Vertragsbedingungen des Mietmodells

Schritt 1: Vertrag ausfüllen und unterzeichnen

Vertrag als PDF downloaden

Falls Sie keine Fragen haben, können Sie den Vertrag direkt ausfüllen. Bitte beachten Sie, dass unser Mietmodell Ihre positive Bonität voraussetzt, die wir per Abfrage einer Wirtschaftsinfo-Datei vor unserer Zustimmung prüfen!

Schritt 2: Übermittlung des Vertrags an uns

Ob Sie den Vertrag per Post schicken oder als Scan an info@koerperpflege.com senden, bleibt Ihnen überlassen. Wichtig ist, dass der Vertrag gut lesbar ist sowie vollständig ausgefüllt und unterschrieben wurde!

Wir überprüfen alle Angaben. Wenn alles vollständig ausgefüllt wurde und unsere Vertragsbedingungen mit Ihrer Unterschrift bestätigt wurden, wird Ihr Saalio® Mietgerät versandfertig gemacht und an unseren Logistiker übergeben. Den von uns gegengezeichneten Vertrag legen wir der Sendung bei. Mietverträge werden bei uns in der Regel innerhalb eines Arbeitstages bearbeitet.

Schritt 3: Saalio in Empfang nehmen und gleich loslegen

Sie nehmen das Saalio in Empfang und können nach Lektüre der Bedienungsanleitung sofort loslegen! Die erste Zahlung wird erst am Ende des Folgemonats fällig. Wir ziehen diese und folgende Zahlungen automatisch per SEPA-Lastschrift ein. Sie müssen sich um nichts weiter kümmern.


Weitere Informationen zum Mietvertrag

Übernahme durch Kauf des Mietartikels

Sie haben während der Vertragslaufzeit jederzeit die Möglichkeit, Ihr gemietetes Saalio® Iontophoresegerät käuflich zu erwerben. Wir rechnen hierbei 50 % der gezahlten monatlichen Mietbeiträge Ihrem Kaufpreis (zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses) entgegen.

Kostenpflichtiges Verbrauchsmaterial bei Rücksendung

Nur bei Auflösung des Mietvertrages durch Rücksendung berechnen wir das gewählte Verbrauchsmaterial, welches wir aus hygienischen Gründen nicht weiter verwenden können. Diese Kosten fallen bei einer Übernahme des Mietgerätes nicht an. 

Produkt einmalige Kosten bei Rücksendung
DE-Set (Hände und Füße) € 35
AX-Set (Achseln) € 60
FA-Set (Gesicht, Hände und Füße) € 155

 


Kontraindikationen – die Iontophorese darf auf keinen Fall angewendet werden bei …

  • Anwender/innen mit einem Herzschrittmacher
  • Anwender/innen mit einem ICD (implantierten Cardiodefibrillator)
  • Schwangerschaft
  • metallhaltigen Intrauterin-Pessaren (Spirale)
  • Metallimplantaten im Bereich des Stromflusses
  • großen Hautdefekten / Wunden, die nicht mit Vaseline abgedeckt werden können
  • stark eingeschränkter Sensibilität an Händen und Füßen (z. B. Polyneuropathie)
  • Anwender/innen mit Herzrhythmusstörungen
  • Anwender/innen mit Anfallsleiden (Epilepsie)
  • Anwender/innen mit malignen (bösartigen) Erkrankungen im Anwendungsbereich
  • Anwender/innen mit schweren lokalen Entzündungen oder Thrombose (Blutgerinnsel)
  • Anwender/innen mit hochgradigen Durchblutungsstörungen
  • Kindern unter 6 Jahren
  • dementen Anwender/innen

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.